Clone-Vorlage

Registrierung und Teilnahme

Die Kongressregistrierung beinhaltet:

Die Online Registrierung ist geschlossen. Bitte registrieren Sie sich vor Ort ab dem 05.09.2016 08:30 Uhr am Registrierungscounter.

  • Zugang zu allen wissenschaftlichen Sitzungen des Deutschen Suchtkongresses
  • Zugang zur Poster- und Fachausstellung des Deutschen Suchtkongresses
  • Zugang zu den Plenarvorträgen und Symposien des Weltkongresses für Alkoholforschung am 05.09.2016
  • Gedrucktes Tagungsprogramm
  • Kaffee und Tee in den Pausen
  • Teilnahme am „Get together“ am 05.09. um 17.30 Uhr im Lichthof der TU
  • Teilnahmebescheinigung
  • Ermäßigte Teilnahme am Gesamtprogramm des Weltkongresses für Alkoholforschung

Übersicht Registrierungsgebühr

Sie sind noch kein Mitglied der DG-Sucht oder der dg sps und profitieren noch nicht von den vergünstigten Kongressgebühren?

Werden Sie Mitglied und stellen Sie Ihren Aufnahmeantrag (DG-Sucht, dg sps) bis 15.04.2016!

Profitieren Sie neben der ermäßigten Kongressgebühr von einem beitragsfreien Jahr 2016!

Registrierung und Zahlungseingangbis 30.06.2016ab 01.07.2016
Mitglied DG-Sucht/dg sps 195 EUR230 EUR
Nicht-Mitglied 230 EUR260 EUR
Studenten* 120 EUR150 EUR
Networking Abend 06.09.2016** 25 EUR 25 EUR
Workshop Suchttherapietage**
(1 x 90 Minuten Workshop)
45 EUR 45 EUR
Workshop Suchttherapietage**
(2 x 90 Minuten Workshop)
90 EUR 90 EUR

 

Registrieren Sie sich bequem und mit einem großen Kostenvorteil für beide Kongresse gleichzeitig!

Kombi Registrierung DG Sucht Kongress – ISBRA/ESBRA Kongressbis 30.06.2016ab 01.07.2016
Mitglied DG-Sucht/dg sps/ISBRA/ESBRA 510 EUR 645 EUR
Nichtmitglied 645 EUR 775 EUR
Studenten* 220 EUR 350 EUR

* Nachweis erforderlich
** nur in Zusammenhang mit einer regulären Kongressteilnahme buchbar

Annullierung der Kongressteilnahme

Im Falle einer Annullierung Ihrer Teilnahme am Kongress bis zum 30. Juni 2016 wird die Teilnahmegebühr abzüglich einer Bearbeitungsgebühr in Höhe von 25 % erstattet. Bei späterer Annullierung kann keine Rückzahlung erfolgen. Ihre Absage teilen Sie dem Tagungsbüro bitte schriftlich mit.

Bestätigung und Bezahlung der Registrierungsgebühr

Das Tagungsbüro sendet Ihnen nach erfolgter Registrierung eine Rechnung/Bestätigung zu. Gegen Vorlage der Bestätigung erhalten Sie am Registrierungscounter in Berlin Ihre Kongressunterlagen.

Die Bezahlung ist möglich per Banküberweisung oder per Kreditkarte.

Bitte überweisen Sie Ihre Registrierungsgebühr auf folgende Bankverbindung:

Konto: Suchtkongress 2016 ZB    
Deutsche Bank AG Berlin
Kontonummer: DE 34 1007 0024 0108 9697 06
IBAN: DEUT DE DB BER

Zahlung per Kreditkarte ist möglich.
Das Kreditkarten-Autorisierungsformular finden Sie hier: ⇒ Authorisierungsformular öffnen